CBD Extrakt mit Glyzerin, alkoholfrei

Glycerin als Träger, eine alkoholfreie Variante

Hanf (je nach Gefäß)

Pflanzliches Glyzerin in dem Gefäß entsprechender Menge

Hanf sehr fein zermahlen und das Glas fast komplett damit befüllen.

  • Vorsichtig das Glyzerin einfüllen, sodass die Pflanzenteile damit bedeckt sind.
  • Das Glas einmal täglich umdrehen.
  • Nach 3 Tagen noch ein wenig Glyzerin nachfüllen.
  • Mindestens zwei Monate durchziehen lassen
  • Glasinhalt durch ein feines Leinentuch abseihen und gut auspressen.
  • In eine saubere Flasche abfüllen.

 

Die gewonnene Tinktur sollte dunkelgrün-amberfarben sein und eine dickflüssige Konsistenz haben. Innerlich und äußerlich anwendbar.

Glycerin ist als Zusatzstoff von Lebensmitteln und Kosmetika zugelassen und wird im allgemeinen als unbedenklich eingestuft. Wer bedenken hat, wähle eine andere Variante.

Das könnte dich auch interessieren:

Öliges CBD Extrakt mit Olivenöl – Herstellung

Alkoholische CBD Tinktur/ CBD Öl selbst herstellen

Quelle:

Grotenhermen, Dr. med. Franjo; Berger, Markus; Gebhardt, Kathrin. Cannabidiol (CBD): Ein cannbishaltiges Compendium (German Edition)

http://www.chemicals.moew.government.bg/chemical/site/File/registers/profile/56815p.pdf