Kurzkettige Fettsäuren im Kampf gegen Autoimmunerkrankungen

Eine Studie zeigte Nahrung und Darmbiose haben Einfluss auf entzündliche Prozesse der Multiplen Sklerose. Der Lebensmittelzusatzstoff, Natrium – Propionat, zeigt Wirkung Im Forschungsfokus: Fettsäuren Das menschliche Verdauungssystem mit seiner bakteriellen Besiedelung ist zunehmend Bestandteil gesundheitlicher Forschung. Besonders bei neurologischen Erkrankungen, zum Beispiel, multipler Sklerose. Hier gibt es eine wachsende wissenschaftliche Bestätigung, dass das Mikrobiom des … Kurzkettige Fettsäuren im Kampf gegen Autoimmunerkrankungen weiterlesen